World Report und US News bleiben die idealen Standards, wenn es darum geht, die Rangliste der besten Krankenpflegeschulen in den USA zu überprüfen. Diese beiden Quellen stützen ihre Ranglisten und Berichte darauf, dass Administratoren, Dekane sowie Fakultätsmitglieder verschiedener Pflegeprogramme gebeten werden, andere Schulen anhand der Bildungsqualität und der Bereitschaft von Schülern zu bewerten, die eine Karriere als Krankenpfleger anstreben. Die Arbeitgeber, die neue Absolventen der Krankenpflege einstellen, werden ebenfalls befragt, um die besten Schulen für die Krankenpflege im Auge zu behalten.

Zwei Krankenpflegestufen

Es gibt zwei gemeinsame Ebenen, wenn es um die Pflege geht. Eine ist die Associate-Stufe und wird als ADN oder Associate Degree Nurse bezeichnet. Dies ist ein zweijähriger Kurs, und die andere ist die Bachelor-Stufe BSN oder Bachelor of Science Nurses, die eine Dauer von vier Jahren hat. Sie können problemlos auf beschleunigte Programme für beide Ebenen zugreifen, wenn Sie einen Abschluss in einem anderen Segment haben oder Credits in Ihrem College haben. Wenn Sie einen Bachelor-Abschluss haben, können Sie sicher erwarten, viel mehr Einkommen zu verdienen. Im Durchschnitt erhält ein BSN rund 52000 USD und kann im Vergleich zu einem ADN schneller in Führungspositionen befördert werden.

Ruf und Rangliste

Eine Möglichkeit, festzustellen, ob eine Schule zu den Top-Krankenpflegeschulen gehört, besteht darin, den Ruf der Einrichtung zu überprüfen. Sie können online nach verschiedenen Kundenmeinungen sowie nach Bewertungen von Studenten suchen, die bereits an dieser Institution studiert haben. Sie sollten sich auch bei Schülern, die die Schule verlassen haben, über den Erfolg des Praktikums und die Vorbereitung des Kurses auf den Arbeitsplatz informieren. Diese Faktoren sind von entscheidender Bedeutung, da Sie nicht in eine Schule investieren möchten, die Ihnen keine qualitativ hochwertige Ausbildung bietet, da dies eine Verschwendung von Zeit, Geld und Ressourcen für Sie wäre.

Akkreditierung

Ein weiterer Aspekt, den Sie berücksichtigen müssen, ist, ob die Schule bei einer staatlichen Pflegebehörde akkreditiert ist oder nicht. Die Akkreditierung ist wichtig, da sie Ihnen versichert, dass die erhaltene Zertifizierung von den staatlichen Pflegeeinrichtungen anerkannt wird. Wenn eine Schule akkreditiert ist, wird außerdem sichergestellt, dass Sie dies zu einem späteren Zeitpunkt tun können, wenn Sie sich in derselben Nische weiterbilden möchten.

Online und offline

Die dritte und vielleicht wichtigste Methode, um festzustellen, ob die Schule zu den Top-Krankenpflegeschulen gehört, besteht darin, zu prüfen, ob sie eine Kombination aus Online- und Offline-Unterrichtsmodi bietet. Während Offline-Lernmodi den Schülern helfen können, praktischen Unterricht zu erlernen, bieten die meisten Universitäten heutzutage Online-Unterricht an, um den Schülern dabei zu helfen, hektische Arbeitszeiten und Lernzeiten zu verwalten. Mit Online-Kursen können die Studenten einen geeigneten Zeitpunkt für das Studium auswählen, klinische Erfahrungssitzungen planen sowie ihren Arbeitsplan, ihre familiären Verpflichtungen und ihre akademischen Aktivitäten ausgleichen, was zu einer schnelleren und einfacheren Möglichkeit führt, Krankenschwester zu werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein